Drucken

was ist ein C.O.C.

was ist ein C.O.C.

was ist ein C.O.C.

 

 

 

 

 

COC_Vorders.      COC_Ruecks.

was ist ein C.O.C.

Die EWG-Übereinstimmungserklärung (Certificate of Conformity), auch das C.O.C. Zertifikat genannt

ist die  Erklärung über die Konformität mit der EG-Betriebserlaubnis,

d.h. dieses Zertifikat erlaubt den Betrieb des  Anhängers in den EU Mitgliedsländern.

 

Der Zweck dieses Dokumentes ist es den freien Warenverkehr im Rahmen der Europäischen Union zu sichern, spezifisch für alle Warenarten die der Homolegierung und Registrierung unterliegen.

C.O.C. ist die Deklaration des Herstellers dass das Fahrzeug mit der erteilten Typenbezeichnung

(Typgenehmigungsnummer) übereinstimmt.

Das Dokument beinhaltet die Identdifizierung das Fahrzeuges und seines Herstellers

(Vlemmix hat die Herstellernummer HSN 1855),

die Nummer der Typenbezeichnung, die technische Spezifizierung des Fahrzeugs und andere Daten.

Der Inhalt des C.O.C. ist in der entsprechenden Richtlinie der europäischen Union

(Anhang IX der Richtlinie 92/53) festgelegt.

 

Für die Zulassung ihres Anhängers brauchen Sie verschiedene Unterlagen, wie z.B. das C.O.C.,

den Kaufvertrag, den Personalausweis, ev. die Versicherungsbestätigung (eVB Nummer) - nicht bei Bootsanhängern

ev. eine Hersteller und Ident.-Bescheinigung.

Es hängt immer von Ihrer Zulassungsbehörde vor Ort ab welche Dokumente sie letztlich vorlegen müssen.

 

Sie bekommen von uns per Einschreiben an Ihre Rechnugsadresse folgendes zugesendet:

C.O.C. (Certificate of Conformity)  - 1 Blatt/beidseitig bedruckt -

Hersteller und Ident.-Bescheinigung

Rechnung mit Angabe der Ident.nummer des Anhängers

Betriebsanleitung und unsere AGB  (Fa. Martin Ehret)